Es grüßt der rote Hahn

 Übernachten _____________________________


Hotels und Pensionen in Neuglobsow

 Hotel Brandenburg





Neuglobsow, Stechlinseestraße 11
16775 Stechlin

Telefon:    (033082) 656000
Telefax:    (033082) 656066
www.hotelbrandenburg.de


 Gaststätte und Pension Fontanehaus





Neuglobsow, Fontanestraße 1
16775 Stechlin

Telefon:    (033082) 6490
Telefax:    (033082) 64921
www.fontanehaus.com


 Restaurant & Logis Luisenhof





Neuglobsow, Stechlinseestraße 8
16775 Stechlin

Restaurant Telefon: (033082) 67 94 0
Logis:  (033082) 70 38 6, Fax: - 70 59 7
www.luisenhof-stechlin.de



 Pension Stechlinsee (ehemals Haus Gransee)





Neuglobsow, Stechlinseestraße 14
16775 Stechlin

Telefon:   (033082) 51411
Telefax:   (033082) 51413
www.pension-stechlinsee.de


_______________________________________________________________________


 Ferienwohnungen-und Ferienhäuser






Landhaus Labes


Neuglobsow, Stechlinseestraße 9
16775 Stechlin
Tel. 033082/404861
http://www.landhaus-labes.de

 

Eine Übersicht über weitere Ferienwohnungen und -häuser bietet der Verkehrsvereins Stechlin e.V. unter

www.stechlin.net

Rechts neben der Gaststätte Fontanehaus auf der Stechlinseestraße befindet sich ein Schaukasten des Verkehrsvereins "Stechlin" e.V. mit Adressen von freien Ferienwohnungen und -häusern in Neuglobsow und Dagow. Wer spontan eine Übernachtung sucht, kann hier direkt nachschauen. 

Die Touristinformation Neuglobsow bietet ebenfalls Ferienwohnungen und -häuser unter

www.stechlin.de


Campingplatz



Tagesgäste können in diesem Jahr  ihr Zelt wieder auf dem Campingplatz am Stechlinsee aufschlagen. Ein längerer Urlaubsaufenthalt ist auf der Fläche aber nicht mehr möglich . Das Gelände dient der Erweiterung des benachbarten Kinder- und Jugendfreizeitzentrums. Es gibt laut Irina Schmidt, Pressesprecherin des Landkreises noch wenige Provisorien auf der Fläche, die aber den Betrieb nicht beinträchtigen.

Den nächstgelegenen Camingplatz findet man in Altglobsow nur 6 Kilometer vom Stechlinsee entfernt. Der Platz befindet sich in ruhiger Lage am Ortsrand direkt am Wald  in der Nähe des Globsowsees.

Nähere Infos über www.ferienhof-altglobsow.de

______________________________________________________________________________________________

 Essen und Trinken



In Neuglobsow gibt es zwei Gaststätten die in erster Linie Fisch-, Fleisch- und Wildgerichte der märkischen Küche anbieten.  Der Luisenhof und das Fontanehaus. Die Fischerei am Stechlinsee bietet verschiedene Fischgerichte an. Besonders lecker ist hier der Räucherfisch.  Am Badestrand gibt es einen Imbiß "Gockelbude". Sehr zu empfehlen ist der selbstgebackene Kuchen, außerdem gibt es hier  ausgezeichnete Pommes .


Gockelbude                            Foto: W. Seiler
________________________________________________________________________________________________


Angebote und Aktivitäten am Stechlinsee


Baden





Stechlinsee                              Foto: W. Seiler

Aus Neuglobsow kommend, geht man den Weg zum See hinunter. Man kommt dann direkt zur großen Badestelle mit einer Liegewiese, einem Verpflegungsbüdchen. Die haben übrigens ein ganz tolles Angebot! Leckeren, selbstgebackenen Kuchen vom Blech, Zwiebelkuchen, Quiche und dazu tatsächlich drei Sorten Weizenbier.

Hier am Hauptstrand gibt es einen Kinderspielplatz und einen kleinen Beach-Volleyballplatz. Etwas oberhalb des Strandes gibt es ein WC-Häuschen.

Links am See entlang geht's zum Bootsverleih (wenn man weiter geht, kommt man zum limnologischen Institut). Rechts entlang geht's zur Tauchstation, zum Fischer und zu vielen kleinen Badestellen.


Boot fahren



Um auf dem Stechlinsee Bootfahren zu können, muß man sich ein Boot ausleihen. Eigene Boote dürfen offiziell nicht benutzt werden. Der Bootsverleih am Stechlinsee vom 01. Mai bis 15. Oktober  täglich  von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
Letztmögliche Ausleihzeit ist  eine Stunde vor Schließung.

www.bootsverleih-stechlin.de


Fahrradfahren



Über Stechlin-Touristik kann man mitten im Ort auf der rechten Seite - nicht zu übersehen neben dem Parkplatz - Fahrräder ausleihen. Seit diesem Jahr gibt es eine weitere Fahrradstation mit Werkstatt und Zubehörshop direkt neben der Pension Stechlinsee.  Unmittelbar nach dem Ortseingangschild geht es links in die Stechlinseestraße. 
Es gibt auch viele privaten Vermieter, die ihren Gästen für kleines Geld Fahrräder ausleihen. Wenn man vor hat, den Stechlinsee zu umrunden oder eben nicht auf den super ausgebauten Radwegen zu fahren, empfiehlt es sich auf jeden Fall, ein vollgefedertes Fahrrad zu nutzen.

www.stechlin-touristik.de


http://www.fahrradverleih-stechlinsee.de/

Angeln

       


                                   Foto : W. Seiler                                              

Der Stechlinsee ist reich an Fischen wie Plötzen, Hechte, Barsche Aale, Karpfen u.a.

Angelberechtigungen bekommt man in der Fischerei am Stechlinsee für folgende Seen:
Stechlinsee, Dagowsee, Nehmitzsee, Roofensee, Großer Peetschsee, Großer Glietzensee.

Angelkarten gibts beim Fischer.

Preise:
Tageskarte: 7,- €
Wochenendkarte (Fr,Sa,So): 12,- €
Wochenkarte: 17,- €
Monatskarte: 25,- €
Jahreskarte/Raubfisch für alle Seen: 85,- €
Angelboot pro Tag 15,- €

Tauchen



Der Stechlinsee ist aufgrund seines nährstoffarmen Wassers und seiner,  für einen Klarwassersee typischen Flora und Fauna ein Paradies für Taucher. Das Licht fällt bis in Tiefen von zehn Metern und ermöglicht auch dort noch üppigen Pflanzenwuchs. Der See ist reich an Fischen wie Plötze, Hechte, Barsche und natürlich Fontane-Maränen.

In Neuglobsow fanden im Jahr 2008 die Deutschen Meisterschaften der Unterwasser-Videografie statt. Das       Siegervideo von Louis Boutan wurde auf youtube veröffentlicht.


Wandern



Auf der Seite "Wanderungen" stelle ich Ihnen meine liebsten Wanderungen zu Fuß und per Fahrrad vor. Bei den Strecken handelt es sich um überwiegend naturbelassene Wege. Sie sind nach einheitlichen Standards ausgeschildert und führen durch ausgedehnte Wälder oder an vielen Seen der Region entlang.

Geführte Touren zu den Schönheiten im Naturschutzgebiet Stechlin bieten Renate und Klaus Fechner an. Die Erlebniswanderungen führen zu verwunschenen Moorseen, auf historischen Wegen durch das Polzowtal oder zur legendären „Mordbuche“ am Stechlinsee.

Renate und Klaus Fechner

Dagowseestraße 7a
16775 Stechlin
Tel: +49 (0)33082 40866
mobil: +49 (0)173 4496249
www.stechlin.de/wandern
E-Mail:  fechner-wandern@web.de


Laufen, Walken


 


Im Laufpark Stechlin können Aktiv-Urlauber auf insgesamt 357 ausgeschilderten Kilometern, vorbei an Wäldern, Wasser und Wiesen, kreuz und quer das Stechlin Ruppiner Seenland erkunden.

Das Angebot richtet sich daher an trainierte Läufer, die gerne den einen oder anderen Kilometer mehr absolvieren, bietet aber auch dem Einsteiger viele Möglichkeiten, in diese Sportart hinein zu schnuppern. Sämtliche Wege sind genauso für Walker, Nordic Walker, Spaziergänger oder Radfahrer geeignet.

Wichtige Termine:


11. Mai .2014: Stechlinseelauf in Neuglobsow

13. Juli 2013: Wasserfestlauf in Fürstenberg/Havel

31. August 2013: Havellauf in Zehdenick

21. September 2013: Barrierefrei durch das Ruppiner Seenland in Menz


Kegeln



Die Kegelbahn im Stechlincenter entspricht den Wettkampfregeln der Bundesliga.

Die kleine Gaststätte, die zur Kegelbahn gehört, bietet Platz für bis zu 60 Personen. Es gibt ein kleines preiswertes Speiseangebot, sowie alkoholische und nichtalkoholische Getränke.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag jeweils von 16:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Montag, Dienstag sowie weitere Termine an den anderen Tagen nach Vereinbarung

Preis:
8,00 € pro Bahn / Stunde
6,00 € pro Bahn / Stunde für Kinder- & Schulgruppen



Kunst / Ausstellungen



Stechlinsee-Center
Stechlinseestr. 17
16775 Stechlin OT Neuglobsow 

Telefon: +49 (0)33082 - 70202
Fax: +49 (0)33082 - 40605

Landhaus Labes

Neuglobsow, Stechlinseestraße 9
16775 Stechlin
Tel. 033082/404861
http://www.landhaus-labes.de


Atelier  Landhaus Labes          Foto: W. Seiler
________________________________________________________________________

Was man sonst noch wissen sollte


Parken



Seit 2011 gibt es in Neuglobsow ein Parkleitsystem. Bitte parken Sie auf den Parkplätzen, auch wenn es ein paar Euro kostet!

Es gibt einen großen Parkplatz an der Straßenkreuzung Dagow/Neuglobsow von dem aus man allerdings noch ein ganzes Stück laufen muss, um an den Stechlinsee zu kommen. Zwei weitere Parkplätze gibt es direkt im Ort Neuglobsow am Stechlinsee-Center.

Einkaufen



Traurig, aber wahr - es gibt weder in Neuglobsow noch in Dagow einen Laden wo man das Nötigste kaufen kann. Einzige Möglichkeit an frische Brötchen zu kommen - eine kleine Tour zum Fischer am Stechlin. Aber nicht vergessen: Montag ist Ruhetag! Es gibt außerdem einen "Supermercado auf Rädern" der täglich in Dagow und Neuglobsow mit lautem Hupen auf sich aufmerksam macht.


Mobilfunk



Wer in Neuglobsow mit dem Handy unterwegs ist, hat gelegentlich große Probleme mit dem Empfang. Meine Erfahrungen sind folgende: E-Plus geht garnicht. O2 und D2 funktionieren meistens, wenn es auch immer wieder zu Störungen kommt.Das D1 Netz funktioniert am Besten. Ich möchte betonen, daß dies meine Erfahrungen sind. Vielleicht geht's ja mit Ihrem Handy besser.


Internet/W-Lan



Im Stechlinsee-Center steht ein Internet-Terminal zur Verfügung. Dies ist meines Wissens nach die einzige öffentliche Möglichkeit um in Neuglobsow ins Internet zu kommen. Seit Anfang 2012 ist Neuglobsow an das Breitbandnetz angeschlossen. W-Lan wird zur Zeit noch nicht angeboten.
_________________________________________________________________________________

Interessante spots in der Umgebung

________________________________________________________________________________________________

Menz_________________________________________

NaturParkHaus Stechlin


 

Förderverein "Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide" e.V.
Kirchstr. 4
16775 Stechlin, OT Menz
Tel.: 033082-512 10
www.naturparkhaus.de

Öffnungszeiten:
Mai bis September täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Oktober bis April täglich 10:00 bis 16:00 Uhr

Künstlerhof Roofensee



Künstlerhof Roofensee - Café - Appartements - Workshops (Malerei, Bildhauerei, Skulpturen...)

Berliner Strasse 9
16775 Stechlin, OT Menz
Telefon: 033082-40250
Fax: 033082-40251
www.kuenstlerhof-roofensee.de

Großwoltersdorf - Zernikow_______________________

Gutshof Zernikow



Gutshof Zernikow
Zernikower Str. 43
16775 Großwoltersdorf-Zernikow
www.gut-zernikow.com

Fürstenberg____________________________________


Fürstenberger Tourismusverband



Fürstenberger Tourismusverband
"Fürstenberger Seenland" e.V.
Markt 5
16798 Fürstenberg
info@fuerstenberger-seenland.de
www.fuerstenberger-seenland.de

Mahn-und Gedenkstätte Ravensbrück





Ravensbrück                 Foto W.Seiler

Mahn-und Gedenkstätte Ravensbrück
Straße der Nationen
16798 Fürstenberg
Tel.: 033093-608-0
info@ravensbrueck.de

www.ravensbrueck.de


Brandenburgisches Forstmuseum Fürstenberg



Das Museum ist geschlossen
Lesen Sie den Bericht in der MOZ

Brandenburgisches Forstmuseum Fürstenberg/H.
Rathenaustraße 16
16798 Fürstenberg/H.
Tel.: 033093-39893
www.brandenburgisches-forstmuseum.de

Dauerausstellung "Waldwege"

Themenorientierte Sonderausstellungen, aber auch Lesungen oder Vorträge werden hier angeboten.


Draisinenfahrt



Fürstenberg/Havel - Templin
Templin - Fürstenberg/Havel

Draisinen-Büro, Bahnhof Fürstenberg, Bahnhofstr. 31, 16798 Fürstenberg, 0160 - 97 45 02 - 36 oder -38
oder:
Touristica - Der Reiseveranstalter
030 - 873 02 21

info@touristica.com
www.draisine.com


Historischer Kaffeekahn



Kaffenkahn Company Tourismus GmbH
Schliemannstraße 6
16798 Fürstenberg/Havel
Tel.: 033093-39069
Fax : 033093-37245
kontakt@kaffenkahn.de
www.kaffenkahn.de

Video


Rheinsberg____________________________________



Tourist-Information Rheinsberger Seenkette



Kavalierhaus/Markt
16831 Rheinsberg
T
el.: 033931-2059
Fax : 033931-34704
tourist-information@rheinsberg.de

www.rheinsberg.de

www.ruppin.de/rheinsberg


Schloß Rheinsberg





Schloß Rheinsberg            Foto: W. Seiler

Am Markt
16831 Rheinsberg
Tel.: 033931-7260
Fax : 033931-72626
besucherzentrum@spsg.de
www.schloss-rheinsberg.de

Als Kronprinz verbrachte Friedrich der Große die glücklichste Zeit seines Lebens in Rheinsberg. Sein jüngerer Bruder, Prinz Heinrich von Preußen, dem er nach seinem Regierungsantritt das Schloss 1744 schenkte, bewohnte es 50 Jahre lang. Er schuf hier einen in Europa einzigartigen Musenhof und prägte nachhaltig Schloss und Garten im Stil des frühen Klassizismus. Heute finden u.a. im Schlosstheater ganzjährig Konzerte und Aufführungen statt.


Kurt Tucholsky Literaturuseum



Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg
Tel.: 033931-39007
mail@tucholsky-museum.de
http://tucholsky-museum.de

Das Literaturmuseum widmet sich dem Leben und Werk des Schriftstellers Kurt Tucholsky, der das Schloss  literarisch verewigte. ( Rheinsberg , Ein Bilderbuch für Verliebte )


Neustrelitz_____________________________________



Alte Kachelofenfabrik



Sandberg 3a
17235 Neustrelitz 
Tel: 03981 - 20 31 45 •
Fax: 03981 - 20 31 75

http://www.basiskulturfabrik.de/


______________________________________________________________________


Bootsverleih , Kanutouren _______________________


Neuglobsow



www.bootsverleih-stechlin.de


Fürstenberg/Havel



Havel-Tours
www.havel-tours.de

Pelzkuhl-Charter
www.hausboot-charter.com

ABC Reederei Fürstenberg/Havel
info@AlteReederei.de

Bootsverleih Gaumert
www.boote-gaumert.de

Nordlicht
www.nordlicht-kanu.de

Campingplatz am Röblinsee
www.camping-amröblinsee.de


Rheinsberg



Bootsverleih der Reederei Halbeck
bootsverleih@schifffahrt-rheinsberg.de

Rheinsberger Adventure Tours
www.rheinsberg-kanu.de

___________________________________________________________________________________

Fahrgastschiffahrt _______________________________


Fahrgastschifffahrt - Mecklenburgische - Seenplatte

www.fahrgastschifffahrt-mecklenburgische-seenplatte.de


Fürstenberg - Personenschiffahrt / Reederei S. Bethke

www.reederei-bethke.de


Reederei Halbeck , Fürstenberg

www.schiffahrt-rheinsberg.de



Ein paar Tips für trübe Tage ______________________


NaturParkHaus Stechlin



NaturParkHaus Stechlin
Informationszentrum im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Kirchstr. 4
16775 Stechlin - Menz
Tel.: 033082 51210
Fax: 033082 40641
www.naturparkhaus.de


Naturtherme Templin



NaturThermeTemplin GmbH
Dargersdorfer Strasse 121
17268 Templin - Thermalsoleheilbad
Tel.: (03987) 201 200
www.naturthermetemplin.de


Sollte das Wetter mal nicht so toll sein, lohnt sich ein Ausflug in die Naturtherme Templin. Neben der Badelandschaft mit Wellenbad, Wasserfällen und Felsgrotten, einer Riesenrutsche und einem beheizten Außenbecken wird ein Thermalsole-Sprudelbecken, eine Saunalandschaft, verschiedene Wellnessangebote und vieles mehr geboten.



Brandenburgisches Forstmuseum Fürstenberg



Brandenburgisches Forstmuseum Fürstenberg/H.
Rathenaustraße 16
16798 Fürstenberg/H.
Tel.: 033093-39893
www.brandenburgisches-forstmuseum.de

Dauerausstellung "Waldwege"


Ziegeleipark Templin



Ziegeleipark
Ziegelei 10
16792 Zehdenick (Ortsteil Mildenberg)
Telefon: (0 33 07) 3 10 - 4 10
Telefax: (0 33 07) 3 10 - 4 11
www.ziegeleipark.de

Schloß Rheinsberg



Am Markt
16831 Rheinsberg
Tel.: 033931-7260
Fax : 033931-72626
besucherzentrum@spsg.de
www.schloss-rheinsberg.de

  nach oben